LTTT und ZET auf dem Thermodynamik-Kolloquium 2012 in Potsdam

Vom 8. bis 10. Oktober 2012 fand in Potsdam das jährliche „Thermodynamik-Kolloquium“ statt, das dieses Jahr gemeinsam mit dem 26. European Symposium on Applied Thermodynamics (ESAT) abgehalten wurde. Durch die Kopplung beider Veranstaltungen hatten weit über 270 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Gelegenheit über die neuesten Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik zu diskutieren.

Der LTTT und das Zentrum für Energietechnik (ZET) konnten sich auf mehrfache Weise einbringen. Dipl.-Ing. Florian Heberle stieß mit seinem Vortrag "Second law analysis of Organic Rankine Cycles with zeotropic fluid mixtures for geothermal power generation“ auf großes Interesse.

Dipl.-Ing. Markus Preißinger präsentierte seine Forschungsergebnisse aus dem Bereich „Organic Rankine Cycle“, Dipl.-Ing. Sebastian Lorenz aus dem Bereich optische Messtechniken und Dipl.-Ing. Wolfgang Mühlbauer zum Thema Motorforschung.

Weitere Informationen und das stattgefundene Programm erhalten Sie unter www.processnet.org/tdy12.

 

von links: F. Heberle,  W. Mühlbauer,  Prof. D. Brüggemann, S. Lorenz, M. Preißinger

 

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802