LTTT-Vortrag im Rahmen des EFCA-Symposiums

Am 16./17. Mai 2013 fand in Brüssel das 4. Symposium der European Federation of Clean Air and Environmental Protection Associations (EFCA) zu ultrafeinen Partikeln statt. Das Symposium will die neuesten wissenschaftlichen Fortschritte auf diesem Gebiet reflektieren und zum Dialog mit politischen Entscheidungsträgern beitragen.

Im Rahmen der Veranstaltung referierte Dipl.-Ing. Wolfgang Mühlbauer über den Einfluss der Betriebsparameter von Dieselmotoren auf die physikalisch-chemischen Eigenschaften emittierter Rußpartikel.

EFCA 2013_500

Nähere Informationen zum EFCA Symposium erhalten Sie hier.

 

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802