Markus Preißinger jetzt Dr.-Ing.

Seit Mai 2009 arbeitet Markus Preißinger am Lehrstuhl für Technische Thermodynamik und Transportprozesse (LTTT) und ist seit Juni 2012 Geschäftsführer am Zentrum für Energietechnik (ZET) unter Leitung von Professor Brüggemann. In dieser Zeit entstand seine Doktorarbeit mit dem Thema „Thermoökonomische Bewertung des Organic Rankine Cycles bei der Stromerzeugung aus industrieller Abwärme“. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem Vergleich verschiedener chemischer Klassen von ORC-Arbeitsmedien für modularisierte Anlagen im kleinen Leistungsbereich bis 500 kW elektrisch.

Am 29.09.2014 hat Markus Preißinger die mündliche Prüfung abgelegt und das Promotionsverfahren mit Auszeichnung abgeschlossen. Der LTTT und das ZET gratulieren dem neuen Doktor-Ingenieur. Er wird seine energietechnischen Forschungen am LTTT und ZET fortsetzen.

MP_Prüfungskommission

Bild oben: Markus Preißinger (Mitte) mit seiner Prüfungskommission, den Professoren Fischerauer, Brüggemann, Karellas (National Technical University of Athens) und Jess (v.l.)

 

MP_Doktorhut

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802