ZET-Informationsstand auf der 14. „E-world energy & water“

Erstmals war das Zentrum für Energietechnik auf der Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft, der „E-world energy & water“ in Essen,  vom 10. bis 14. Februar 2014 mit einem Informationsstand vertreten.

Die 14. Ausgabe verzeichnete mit 620 Ausstellern aus 25 Nationen und 23.500 Besucher aus 70 Ländern eine neue Rekordbeteiligung.

Im Mittelpunkt der E-world 2014 stand die Energiewende. Präsentiert wurden unter anderem Innovationen für die Produktion und Speicherung erneuerbarer Energien sowie Technologien für eine effizientere Energieerzeugung und –nutzung.

Aktuelle Fragestellungen der Energiewende und mögliche Antworten waren auch Thema auf dem „Forum Energiewende“, welches zum dritten Mal stattfand. An dem Gemeinschaftsstand von Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Forschung standen die Bereiche erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiespeicherung im Mittelpunkt. Mit einem Vortrag über "Vernetzte Energieforschung: Verwertung ungenutzter Energieströme" konnte sich ZET-Geschäftsführer Markus Preißinger in die Diskussion um energietechnische Fragestellungen und Lösungsansätze einbringen.

Erfahren Sie hier mehr über die E-world 2014.

 

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802