ZET / LTTT auf dem 12. Expert Meeting des Task 42 / Annex 29 der IEA

Unter dem Thema "Compact Thermal Energy Storage" fand vom 08. bis 10. Oktober 2014 in Nagoya (Japan) das zwölfte Expert Meeting des Task 42 / Annex 29 statt, welches vom "Heat Pump and Thermal Storage Technology Center of Japan" organisiert wurde. Wissenschaftler und Industrievertreter aus aller Welt diskutierten ihre neuesten Forschungsergebnisse über latente und thermochemische Speicher.

Andreas König-Haagen präsentierte in seinem Vortrag aktuelle Forschungsergebnisse, die am ZET/LTTT im Zuge der Entwicklung makroverkapselter Latentwärmespeicher für den Transport von Abwärme erarbeitet wurden. Diese Forschungsarbeiten wie auch die Mitwirkung im internationalen Arbeitskreis Task 42 / Annex 29 werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finanziell gefördert.

Ein Highlight der Veranstaltung bildete die Besichtigung eines Eisspeichers mit einer Kapazität von 49 MWh im Bahnhof von Nagoya. Das auf dem Foto (siehe unten) im Hintergrund abgebildete Gebäude wurde im Jahr 2002 als größtes Bahnhofsgebäude der Welt in das "Guinness Buch der Rekorde" aufgenommen.

Weitere Informationen und das Programm zum 12. Expert Meeting erhalten Sie hier.

Bild AKH Japan_bearbeitet

 

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802