ZET im KUMAS - dem Netzwerk der Umweltkompetenz

Im Rahmen der High-Tech-Offensive der bayerischen Staatsregierung wurden zur Entwicklung und zum Ausbau von Schlüsseltechnologien für das 21. Jahrhundert landesweit Kompetenzzentren eingerichtet.

Das Kompetenzzentrum Umwelt (KUMAS) wurde daher mit dem Ziel etabliert, mit Umwelttechnologien in Bayern nachhaltig Wertschöpfung zu generieren und qualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen. Hierzu wird das spezifische Umwelt-Know-how aus Unternehmen, Universitäten, Fachhochschulen und anderen Bildungseinrichtungen sowie Behörden und Gebietskörperschaften effektiv verknüpft und gefördert.

Das Zentrum für Energietechnik ist seit Ende 2013 Mitglied in diesem Netzwerk. Im Rahmen der KUMAS-Jahresvollversammlung am 17.07.2014 in der KUMAS-Geschäftsstelle in Augsburg war Geschäftsführer Dipl.-Ing. Markus Preißinger geladen, das ZET vor allen KUMAS-Mitgliedern vorzustellen.

Das Foto zeigt den KUMAS-Geschäftsführer Dipl.-Ing. Thomas Nieborowsky bei der Übergabe der KUMAS-Mitgliedsurkunde an Markus Preißinger.

KUMAS

Weitere Informationen zu KUMAS unter www.kumas.de.

 

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802