TAO-Graduiertenkollegseminar liefert beeindruckende Zahlen

14 Promovierende durfte Dr.-Ing. Markus Preißinger, der Koordinator des TAO-Graduiertenkollegs „Energieautarke Gebäude“, am 05.12.2016 am Institut für Informationssysteme der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof zum Graduiertenkollegseminar begrüßen.

Am Vormittag standen zunächst Statusvorträge aller Promovierenden des TAO-Gradkos auf dem Programm. Am Nachmittag hatten die Promovierenden dann die Möglichkeit, sich bei einer Labortour über aktuelle Forschungsgebiete der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der Hochschule Hof zu informieren. Anschließend wurde in Kleingruppen über Lösungswege für die am Vormittag aufgeworfenen wissenschaftlichen Fragestellungen diskutiert. Den Abschluss des Tages bildete die Entwicklung einer Vision für die zukünftige Energieversorgung von Gebäuden und Kommunen im Vergleich zum bisherigen Stand der Technik. Dabei wurde wieder einmal deutlich, wie heterogen das Graduiertenkolleg zusammengesetzt ist, wobei genau diese Heterogenität der Fachdisziplinen einen großen Vorteil bei der ganzheitlichen Erforschung von energieautarken Gebäuden darstellt.

Obwohl das Graduiertenkolleg erst vor 1,5 Jahren gegründet wurde, zeigen unterschiedliche Kenngrößen schon jetzt dessen großen Erfolg:

  • Neben den 10 direkt aus TAO finanzierten Promovierenden haben sich schon jetzt weitere 6 fremdfinanzierte, sogenannte assoziierte Doktorandinnen und Doktoranden dem GradKo angeschlossen
  • 5 Promovierende arbeiten dabei hauptsächlich experimentell, weitere 11 experimentell und numerisch
  • 6 Promovierende beziehen das Nutzerverhalten in ihren Arbeiten mit ein
  • 12 Promovierende arbeiten direkt mit der Industrie zusammen, davon 8 mit Firmen aus Oberfranken
  • Neben 6 Kooperationen zu weiteren Lehrstühlen innerhalb der TAO-Hochschulen gibt es 5 bestehende oder geplante Kooperationen mit nationalen und internationalen Universitäten
  • Die Ergebnisse des TAO-Gradkos werden schon jetzt auf zahlreichen nationalen und internationalen Tagungen vorgestellt und wurden in 2016 bereits prämiert (Frau Panagiota Garbis mit ihrem Poster zum Thema: „Selective Methanation of CO from Gas Mixtures Containing COx and H2)

TAO_Gradko_Seminar 20161205

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des zweiten TAO-Graduiertenkollegseminars am 07.12.2016 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hof

Nähere Informationen zu TAO erhalten Sie hier.

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802