Jährliches Thermodynamik-Kolloquium mit ZET-Beteiligung

Das Thermodynamik-Kolloquium 2017 der ProcessNet-Fachgruppe "Thermodynamik" und des VDI-GEU-Fachausschuss "Thermodynamik" fand vom 27. bis 29. September 2017 an der Technischen Universität Dresden statt.

Mit mehr als 200 Thermodynamikern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum war das jährliche Treffen sehr gut besucht. Neben Prof. Dr.-Ing. Dieter Brüggemann vertraten die LTTT-Mitarbeiter Forough Orak, M.Sc., Dipl.-Ing. Andreas König-Haagen, Dipl.-Ing. Ivanka Milcheva und Thomas Hillenbrand, M.Sc. das ZET.

Im Rahmen der Sektion “Energiespeichersysteme“ hielt Andreas König-Haagen einen Vortrag mit dem Titel „Exergetische Analyse eines thermischen Speichers in Kombination mit einem ORC“.

Mehr Information zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Thermodynamik-Kolloqium 2017

v.l.n.r.: Fr. Orak, Hr. König-Haagen, Prof. Brüggemann, Hr. Hillenbrand, Fr. Milcheva und Prof. Preißinger vor dem Tagungsgebäude an der TU Dresden

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802