ZET/CAD auf der Hannover Messe 2017

Der Lehrstuhl für Konstruktionslehre und CAD hat auch dieses Jahr wieder das Zentrum für Energietechnik und die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Bayreuth auf dem Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ auf der Hannover Messe 2017 vom 24.-28. April 2017 vertreten.

Höhepunkt des Messeauftritts war die Veröffentlichung der Version 4 der am Lehrstuhl CAD entwickelten Simulationssoftware Z88Aurora. Neben der Vorstellung der aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Finite-Elemente-Analyse wurden zahlreiche interessante Gespräche am Stand mit Studieninteressierten und Vertretern aus Wirtschaft, Lehre und Forschung geführt.

Dipl.-Ing. Daniel Goller referierte zum Thema „Finite-Elemente-Kontaktmodellierung mit der Freeware Z88Aurora im industriellen Einsatz“ auf dem tech transfer-Forum und konnte hier den Funktionsumfang von Z88Aurora auf dem vorstellen.

Informationen zu Z88Aurora finden Sie hier.

Hannover Messe 2017

Bild: v.l.n.r. Dipl. Ing. Daniel Goller, Aljoscha Zahn, M.Sc., Pascal Diwisch, M.Sc., Christian Dinkel, M.Sc., Dipl. Ing. Daniel Billenstein, Dr.-Ing. Markus Zimmermann, Dipl. Ing. Felix Viebahn, Dipl. Ing. Claudia Kleinschrodt

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802