ORC-Symposium in Luzern mit ZET-Beteiligung

Am 19. Januar fand das vierte Schweizer ORC-Symposium an der Hochschule Luzern statt. Rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten im Rahmen dieser Veranstaltung aktuelle Entwicklungen und Trends rund um den Organic Rankine Cycle. Ein besonderer Schwerpunkt des Symposiums lag in diesem Jahr auf der Strom- und Wärmeerzeugung aus Geothermie. Diese stellt das bedeutendste Anwendungsfeld der ORC-Technologie dar und deckt rund 75 % der weltweiten ORC-Anwendungen ab.

Vom ZET nahm LTTT-Mitarbeiter Tim Eller, M. Sc., am ORC-Symposium teil und stellte den Forschungsverbund „Geothermie-Allianz Bayern“ sowie seine Forschungsergebnisse zur „Transienten Simulation geothermischer Kraft-Wärme-Kopplungs-Prozesse für eine belastbare energetische und wirtschaftliche Bewertung“ vor.

Nähere Informationen und die Beiträge der Vortragenden können über diese Verlinkung bezogen werden.

ORC-Symposium_Luzern_2018

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802