ZET-Projekt als Erfolgsbeispiel vorgestellt

Im Rahmen einer Vielzahl von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, welche durch das Programm „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)“ gefördert wurden, ist das am ZET bearbeitete Vorhaben „Entwicklung einer energieeffizienten und ressourcenschonenden Phasentrennanlage von Wasser/Öl/Salz-Emulsionen aus Schiffsabwässern“ als Erfolgsbeispiel vorgestellt worden. Details zum gemeinsamen Projekt der ZET-Lehrstühle LTTT und CVT sowie der Hopf GmbH, dem industriellen Projektpartner, können dem pdf-Dokument unter folgendem Link entnommen werden.

Anschrift

Prof. Brüggemann
Prof.-Rüdiger-Bormann-
Straße 1
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-6801
F. 0921 - 55-6802