Erfolgreiche Promotion von Theresa Weith, M.Sc.

Frau Theresa Weith studierte an der Universität Bayreuth Engineering Science (B.Sc.) und Energy Science and Technology (M.Sc.). Seit 2011 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am LTTT angestellt und beschäftigt sich innerhalb der Arbeitsgruppe „Energiesysteme und Energietechnologien“ mit unterschiedlichen Aspekten von energietechnischen Prozessen.

Ein besonderer Schwerpunkt ihrer vielfältigen Forschungsaktivitäten liegt auf der Wärmeübertragung organischer Arbeitsfluide für Organic Rankine Cycle Systeme. Die Ergebnisse dieser Forschung reichte sie im April als Dissertation mit dem Titel „Wärmeübergang linearer Siloxane und Siloxangemische beim Sieden im horizontalen Rohr“ an unserer Fakultät für Ingenieurwissenschaften ein. Darin beschreibt Sie Ihre experimentellen Untersuchungen des Strömungssiedens im horizontalen Rohr. Untersuchungsgegenstand waren dabei die linearen Siloxane MM, MDM und MD2M sowie deren binäre und ternäre Gemische, welche als potentielle Arbeitsmedien in Hochtemperatur-ORC-Anlagen für die Stromerzeugung aus industrieller Abwärme eingesetzt werden können.

Am 07.07.2017 fand der letzte Teil des Promotionsverfahrens statt. Im Beisein der beiden Gutachter Prof. Dr.-Ing. Dieter Brüggemann und Prof. Dr.-Ing. Stephan Kabelac (Leibniz Universität Hannover) sowie des weiteren Prüfers, Prof. Dr.-Ing. Andreas Jess, verteidigte Frau Weith ihre Doktorarbeit im Rahmen der mündlichen Disputation und promovierte „mit Auszeichnung“ zum Dr.-Ing.  Der LTTT und das ZET gratulieren Theresa Weith zu diesem besonderen Erfolg und freuen sich, dass sie dem Lehrstuhl als Gruppenleiterin auch nach ihrer erfolgreichen Promotion erhalten bleibt.

Weith_Promotionsprüfung

Die Prüfungskommission mit Promovendin nach erfolgreicher Prüfung.

Bild v.l.n.r. Prof. Dr. Nuri Aksel, Prof. Dr.-Ing. Stephan Kabelac, Dr.-Ing. Theresa Weith, Prof. Dr.-Ing. Dieter Brüggemann, Prof. Dr.-Ing. Andreas Jess

Anschrift

Prof. Brüggemann
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-7285
F. 0921 - 55-7501