TAO-Graduiertenkolleg 2017

Zahlreiche Beiträge des ZET zum jährlichen Seminar des TAO-Graduiertenkollegs

Am 31. Juli fand im historischen Rahmen von Schloss Thurnau das jährliche Seminar des TAO-Graduiertenkollegs „Energieautarke Gebäude“ statt. Unter den 22 Teilnehmer der beteiligten Hochschulen Bamberg, Bayreuth, Coburg und Hof wurden die 12 Vorträge und die darin vorgestellten Forschungsansätze der Promovierenden intensiv diskutiert. Durch diesen Austausch und der interdisziplinären Ausrichtung des Graduiertenkollegs ergaben sich erneut hilfreiche und weiterführende Anregungen. Gemeinsames Ziel der Arbeiten ist eine effiziente und nachhaltige Energieversorgung von Gebäuden und Quartieren, wobei wirtschaftliche Aspekte nicht vernachlässigt werden. Die Vielfalt der Themenstellungen erstreckt sich von chemischen Konversionsprozessen, über elektrische Wandlungs- und Speicherkonzepte bis hin zur Wärme- und Kälteversorgung.

Von Seiten des ZET trugen Mario Mösch, M.Sc. (MRT), Gerrit Henke, M.Sc. (LfM), Georg Tauer M.Sc. (CVT), Pascal Diwisch M.Sc. (CAD), Sebastian Kuboth M.Sc. (LTTT) sowie Michael Käser M.Sc. (LTTT) vor. Die präsentierten Fortschrittsberichte der Promovierenden zeigen erfreulicherweise, dass bereits zum Ende dieses Jahres mit der offiziellen Einreichung von mehreren Dissertationen gerechnet werden kann. Des Weiteren wächst das TAO-Graduiertenkolleg weiter und darf mit Herrn Käser und Herrn Günther zwei neue Promovenden begrüßen. Beide zeigten im Rahmen des Seminars erste Ergebnisse in den Themenfeldern Energieversorgung von Gebäuden mit hoher Versorgungssicherheit und nachhaltige Wassernutzung in privaten Haushalten.

Neuer Geschaftsführer ZET

Zu guter Letzt wurden im Rahmen des Seminars die Geschäftsführerstelle des ZET und die Koordination des TAO-Graduiertenkollegs von Herrn Dr.-Ing. Preißinger offiziell durch Prof. Dr.-Ing. Brüggemann an Herrn Dr.-Ing. Heberle übertragen.

Herr Dr.-Ing. Preißinger übernimmt ab August die Professur für Energieeffizienz und die Leitung des Forschungszentrums Energie an der FH Vorarlberg in Österreich.  Herrn Preißinger sei an dieser Stelle für seine Mühen und sein Engagement in der Anlaufzeit des TAO-Graduiertenkollegs gedankt.

Gradko 2017

Die Teilnehmer/innen des Gradko-Seminars 2017 auf Schloss Thurnau.

Mehr informationen zum TAO-Graduiertenkolleg "Energieautarke Gebäude" finden Sie auf der Homepage der TechnologieAllianzOberfranken.

Anschrift

Prof. Brüggemann
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth

T. 0921 - 55-7285
F. 0921 - 55-7501