Druckansicht der Internetadresse:

ZET - Zentrum für Energietechnik

Seite drucken

Biologische Energietechnik

Das Keylab „Biologische Energietechnik“ führt die Kompetenzen des ZET im Bereich der Biogastechnik zusammen. Es stehen diverse Kleinst- sowie Technikumsanlagen zur Verfügung und mit Hilfe von Analysegeräte kann direkt die Gaszusammensetzung, Störstoffe als auch die mikrobielle Biozönose bestimmt werden.

Keylab-Leiter:

Prof. Dr.-Ing. Ruth Freitag

Keylab Wissenschaftlerin:

Stanislava Mlinar M.Sc.


Hier finden Sie eine Übersicht der Geräte im Keylab Biologische Energietechnik:

BiogasanlagenEinklappen
Bild Biogasanalyse Keylab

In verschiedenen Reaktorgrößen (0.75 L – 15 L) kann untersucht werden wie Mikroorganismen auf eine Hemmung (z.B. Ammoniakhemmung) reagieren. Durch den abgedeckten Größenbereich, können Untersuchungen im Keylab angestellt werden, mit dem Ziel kritische Hemmungssituationen im Industriemaßstab zu vermeiden oder zu lösen.


Verantwortlich für die Redaktion: Prof. Dr. Ing. Dieter Brüggemann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt